business@klassenzimmer | Förderer & Sponsoren
 

Diese Internetseite ist für eine fehlerfreie Anzeige optimiert und getestet ab Internet Explorer 7, Firefox 2 sowie Opera 8.

 

 

business@klassenzimmer
Am Ende der schulischen Ausbildung stehen viele SchülerInnen vor der Frage, wie sie ihre berufliche Zukunft gestalten. Mit Hilfe der „Lernwerkstätten für Unternehmertum und Existenzgründung“ werden die Schüler frühzeitig für eine mögliche Perspektive als „Unternehmer“ sensibilisiert. Sie können bestimmte unternehmerische Persönlichkeitsstrukturen bei sich hinterfragen und lernen, wie sie eine potenzielle Geschäftsidee mit einfachen Mitteln auf ihre prinzipielle Umsetzbarkeit überprüfen.
 
Projekt erfolgreich gestartet
Seit 2008 arbeitet business@klassenzimmer in Schulen in Märkisch-Oderland. Das Projekt hat bislang in 31 Klassenzimmern Station gemacht. Mehr als 440 Schüler/innen haben bislang das Projekt durchlaufen. Innerhalb von 4 Unterrichtsstunden erarbeiten die Schüler mit erfahrenen Trainern und Jungunternehmern, welche Kompetenzen für eine mögliche Selbstständigkeit benötigt werden. Desweiteren spricht ein Jungunternehmer mit den Schülern über den Ablauf einer Existenzgründung und den Alltag als Selbstständiger.
 
Klassenzimmer gesucht

Das Projekt business@klassenzimmer ist besonders für Schulgruppen oder Klassen im 10.Schuljahr geeignet. Wenn Sie für Ihre Schüler dieses wertvolle Unterrichtserlebnis in Ihr Klassenzimmer holen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Constanze Schütt - Telefon 03341 - 335 213.

Klassenzimmer besucht

OSZ Strausberg, Anne-Frank OS Strausberg, OS Fredersdorf, OS Bad Freienwalde, OS Hoppegarten